PH-Balance

Der pH-Wert des Körpers ist ein sehr wichtiger Faktor für einen gesunden Lebensstil.

Die meisten wissenschaftlichen Forscher legen zunehmend Wert auf die Alkalisierung des Körpers.

Warum ist der alkalische Organismus wichtig?

Schädliche Bakterien, Viren, Parasiten, Darmwürmer (BVPB) bevorzugen saure Medien am meisten. Sie versuchen das PH-Gleichgewicht unseres Körpers in Richtung Alkalisierung/Säuerung zu verändern. Diese schädlichen BVPBs, die verschiedene Krankheiten verursachen, lecken in der sauren Umgebung, sie können sich dort wirklich vermehren, sodass sie unseren ohnehin übersäuerten Körper noch mehr übersäuern. Tumoren-Tumoren, die aus erkrankten Zellen gebildet werden, mögen auch eine saure Umgebung.

Viele sagen, dass es früher nicht so viele PVPBs und Tumore gab, obwohl sie kein alkalisierendes Produkt einnahmen.

Ja, das ist richtig.

Da es mehrere Gründe gibt, warum unsere Umwelt sauer geworden ist, möchte ich 2 Gründe dafür hervorheben.

1, vor 50-100 Jahren war unsere Umwelt sauber. Die Luft war nicht voller Chemikalien. Der Staub in der Luft enthält viel Blei, Quecksilber, Schwefel usw. da wäscht der Regen aus und diese Stoffe werden in den Boden aufgenommen. Der Boden wird dadurch sauer.

2, In der Vergangenheit kannten sie den Dünger, verschiedene ertragssteigernde Chemikalien nicht. Die Landwirtschaft verwendete organische Düngemittel, die den pH-Wert des Ackerlandes nicht beeinflussten.

Heute verwendet fast jede große Pflanze Dünger für die Pflanzenproduktion. Der Dünger versauert den Boden erheblich. Aus diesem Grund werden auch in solchen Medien hergestellte Pflanzenprodukte angesäuert.

Tiere werden mit dieser Art von Futter gefüttert, daher gibt es viele kranke Tiere. Da die Vegetationsperiode jedoch verkürzt wird, sterben sie nicht an Krankheiten. Auch diese Tiere werden zu einem Schlachthof gebracht. Wird ein Tumor in ihrem Fleisch gefunden, schneiden die Metzger ihn heraus.

Aus den oben genannten Gründen versauert der Körper der Menschen und die Zahl der Krebspatienten steigt. Viele Menschen leiden unter Verdauungs- und Darmproblemen. Der saure Körper ist auch eine der Ursachen für das Reizdarmsyndrom, verschiedene Darmschleimhautentzündungen. Ich würde hier mehr Symptome schreiben. (geistige oder körperliche Probleme)

Viele fragen: Was ist die Lösung, wie können wir alkalisieren und dadurch die Magensäuremenge reduzieren oder den pH-Wert der Magensäure erhöhen?

Die Frage ist schon falsch. 

Eine Reduzierung der Magensäuremenge ist (bis auf wenige Ausnahmen) nicht erforderlich.

Übersäuerung des Körpers bedeutet nicht Magensäure. Natürlich kann es sich auch auf eine übermäßige Magensäureproduktion auswirken. Die Ursache einer Magensäureüberladung sollte immer gesucht werden.

Unter Ansäuerung des Körpers versteht man eine Ansäuerung des interzellulären Flüssigkeitsvorrats.

Die eigentliche Frage lautet also:

Was kann ich tun, um meinen PH-Wert der Interzellularflüssigkeit wieder auf den Normalwert zu bringen?

Die Ansäuerung des interzellulären Flüssigkeitsvorrats sollte reduziert werden, um die Produktion von Magensäure nicht zu beeinträchtigen.

Es gibt nur eine Möglichkeit, das Antazidum in eine magensäureresistente Kapsel abzufüllen, es löst sich nicht im Magen auf, nur die Verdauungsenzyme können die Kapsel auflösen. Dabei löst sich die alkalisierende Substanz im Darmtrakt und senkt den Säuregehalt des interzellulären Flüssigkeitsvorrats. Passt den gesunden PH-Wert an.

Die Alkalisierung des interzellulären Flüssigkeitsvorrats verbessert signifikant Darmprobleme und reduziert Durchfallprobleme.

Es löst auch das an den Blutgefäßwänden und anderen Körperteilen abgelagerte Kalzium teilweise auf, wodurch die Ablagerungsrate verringert wird. Dies verhindert eine Verkalkung der Blutgefäße und hält den Kreislauf gesund. Es verbessert/hilft langfristig die Durchblutung der Gliedmaßen und des Gehirns und verbessert so die körperliche und geistige Fitness.

Es zerstört effektiv die Menge an BVPB, reduziert und hemmt ihre Vermehrung im Verdauungssystem, wodurch die Entwicklung von Verdauungsproblemen reduziert und gehemmt wird.

Um Ihre Gesundheit zu erhalten, reduzieren 1-2 Kapseln pro Tag die Rate der interzellulären Übersäuerung erheblich.

Aus diesem Grund wurde unser Produkt PH-Balance entwickelt.

Hilfe für ein gesundes Leben.

Aktive Filter